geschirmte Lampen und Kabel

 

Ein Schritt zum gesünderen Wohnen und Arbeiten

 

Der Einsatz von elektrischen und elektronischen Geräten im Wohn- und Arbeitsumfeld nimmt ständig zu. Es mehren sich die Hinweise, dass der menschlichen Organismus auf die Immission durch elektrische und / oder magnetische Felder sensitiv reagiert.

Durch den Einsatz von geschirmten Lampen, den dazugehörigen Anschlusskabeln sowie Steckdosenleisten, reduzieren in den Bereichen EMV und EMVU, elektrische und magnetische Wechselfelder ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

 

- ->> Produktkataloge PDF - ->>


Aktualisiert: 2012/01/03 - 22:54 - © Baubiologie Berlin
Seitenanfang zurück Druckansicht Suche Sitemap Tip .